Wie viel Leben passt in eine Tüte? Rezension
Rezension

Wie viel Leben passt in eine Tüte? – Donna Freitas

Im letzten Monat habe ich ein Buch gelesen, dass mich emotional sehr berührt hat, nämlich „Wie viel Leben passt in eine Tüte?“ von Donna Freitas. Meine Meinung verrate ich euch jetzt hier.

Das Buch:

Wie viel Leben passt in eine Tüte?Titel: Wie viel Leben passt eine Tüte?
Autorin: Donna Freitas
Verlag: Thienemann Esslinger
Erschienen: 17.09.2020
Seiten: 400
Klappentext:
Eine schlichte braune Papiertüte mit der Aufschrift „Roses Survival Kit“. Darin: ein iPod, ein Foto mit Pfingstrosen, ein Kristallherz, Buntstifte, ein Papierstern, ein Papierdrachen. Das letzte Geschenk ihrer verstorbenen Mutter an Rose – und der Beginn einer Reise. Zögernd lässt Rose sich darauf ein. Jeder Gegenstand scheint sie dabei auf seltsame Art zu Will zu führen, für den sie schon bald mehr empfindet als bloße Freundschaft …

Buch kaufen

 

 

Meine Meinung:

Ich habe von „Wie viel Leben passt in eine Tüte?“ genau das bekommen, was ich erwartet habe. Ein schönes und emotionales Jugendbuch. Und dieses Buch ist definitiv kein Buch für die Bahn, denn bei sind vor allem am Ende die Tränen geflossen.

Die Geschichte mit den Survival Kits ist meiner Meinung nach eine richtig tolle Idee. Es war einfach mal was ganz anderes. Aber auch abgesehen davon hat mir die Liebesgeschichte in dem Buch richtig gut gefallen.

Rose hat mir sehr gut als Protagonistin gefallen. Sie zeigt uns wie sehr man sich durch einen Schicksalsschlag verändern kann und welche alltäglichen Dinge dieses Trauma beeinflussen kann. Man kann so toll mit Rose mitfühlen, weshalb mich das Buch total fesseln konnte.

Will ist auch ein richtig toller Protagonist. Er ist eher ruhig und muss jemanden erst kennen lernen bevor er sich öffnet, so dass ich ihn einfach interessant fand, da er so viele Geheimnisse aufwirft.

Der Schreibstil konnte mich auch überzeugen. Er ist total angenehm und trägt einen mit Leichtigkeit durch die schwere Geschichte.

Fazit:

Wenn ihr mal Lust habt zu heulen, kann ich euch das Buch auf jeden Fall empfehlen. Okay, Spaß beiseite. Ich kann euch das Buch wirklich ans Herz legen. Das Buch ist super emotional und einfach eine totale Empfehlung.

Bewertung: 5/5

Ein Kommentar

  • Lara

    Oh wie schön, dass es dir auch so gut gefallen hat. Ich habe das Buch vor Jahren in einer anderen Ausgabe schon gelesen und es gehört immer noch zu meinen liebsten Büchern 🙂

    Liebst, Lara.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.