Weana Rezension
Rezension

Weana – Antje Herden

„Weana“ klang für mich sehr spannend doch leider stellte sich das Buch trotzdem als Enttäuschung heraus und warum das so ist möchte ich euch hier erzählen.

Meine Meinung:

Werbung (Rezensionsexemplar & Verlinkung)

Weana CoverTitel: Weana – Der Ruf der Brandung
Autorin: Antje Herden
Verlag: Dragonfly
Erschienen: 31.01.2020
Seiten: 320
Klappentext:
Für Moana gibt es nichts Schöneres als zu surfen. Aber in ihren Träumen findet sie sich neuerdings in einer geheimnisvollen Unterwasserwelt wieder, statt auf den Wellen zu reiten. Und im echten Leben scheint auf einmal etwas zwischen ihr und ihrem besten Freund zu stehen. Auch in der Zweier-WG mit ihrer Mutter kriselt es. Was ist da los? Pubertät? Es gibt ein viel schöneres Wort dafür: Waena – das Dazwischen. Was das wirklich bedeutet, erfährt Moana allerdings erst, als sie den faszinierenden Keanu kennenlernt. Er ist ihr sofort seltsam vertraut – und er träumt auch von der Unterwasserwelt! Die beiden gehören zusammen, wenn auch auf ganz andere Weise, als sie zunächst glauben …

Buch kaufen

Meine Meinung:

Der Einstieg in das Buch viel mehr sehr leicht, der Schreibstil war sehr angenehm und einfach wie es für Kinder sein muss. Und auch die Geschichte beginnt sehr spannend mit rätselhaften Träumen. Das Einzige was mir von Anfang an eher seltsam vorkam war die Ansammlung von seltsamen Namen und Spitznamen in diesem Buch.

Danach ging es aber leider echt Berg ab. die Geschichte verläuft eher langweilig, in dem immer wieder das selbe passiert. Und auch die Auflösung des Ganzen fand ich eher befremdlich als schön und magisch, da es sich hier um ganz seltsame Meerwesen handelt.

Moana war mir leider auch nicht sehr sympathisch. Sie ist sehr mutig aber auch gleichzeitig naiv, weshalb ihre Handlungen für mich häufig leider keinen Sinn ergeben haben.

Herr Meier hingegen hat sich sehr schnell in mein Herz geschlichen. Mit seinem Humor und seiner Altklugheit ist er einfach ein sehr sympathischer Mensch.

Fazit:

Ich finde, dass „Weana“ einige gute Ideen und Charaktere enthält, mich aber in der Umsetzung einfach nicht überzeugen konnte, was ich vor allem meinem Geschmack zu schreiben würde. Zudem hatte ich auch einfach anderes erwartet. Alles in einem für mich eher ein Flop.

Bewertung: 2/3

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.