Want to Read

Want to read Mai 2019

Nachdem ich letzten Monat sehr gut mit meinen Want to read arbeiten konnte, will ich euch diesen Monat auch schon vorher sagen, was ich alles lesen will. Für diesen Monat habe ich mir sechs Bücher vorgenommen und tatsächlich habe ich die ersten drei davon auch schon gelesen. Eines sogar noch Ende April, aber naja.

Meine Want to read Liste

Mister West

„Mister West“ ist das Buch, das ich schon im April gelesen habe. Ich wollte es diesen Monat lesen, weil es einfach super lutig und nach etwas sehr leichtem klang, allerdings hat es mich dann doch sehr positiv überrascht, so dass ich es schon im April durch hatte. Meine Rezension dazu ist auch schon online und falls ihr nach einer Neuerscheinung sucht, die ihr euch für diesen Monat vornehmen könnt, kann ich euch Mister West nur an Herz legen. Das war dann auch schon das erste Buch für mein Want to read.

 

 

Um fünf unter den Sternen

„Um fünf unter den Sternen“ war das zweite Buch meines Want to read für den Mai, aber um ehrlich zu sein, habe ich auch dieses Buch schon vor zwei Tagen beendet. Ich wollte es diesen Monat lesen, weil es ein Rezensionsexemplar ist, dass ich schon sehr lange bei mir rumliegen hatte. Tatsächlich hatte ich ein bisschen Angst davor es zu lesen, weil ich Angst hatte, dass es mir nicht gefallen würde, aber auch dieses Buch hat mich sehr überrascht.

 

 

Du bringst mein Leben so schön durcheinander

„Du bringst mein Leben so schön durcheinander“ ist das dritte Buch auf meiner Want to read Liste. Dieses Buch habe ich auch gestern beendet. Ich wollte es lesen, weil ich schon mega viel über das Buch gehört hatte und zum größten Teil auch nur sehr positives. Das Buch ist gleichzeitig mit dem von Ava rausgekommen, weshalb es leider ein bisschen untergegangen ist, aber falls ihr es noch nicht kennt, solltet ihr es euch auf jeden Fall ansehen.

 

 

Das dunkle Herz des Waldes

Das vierte Buch meines Want to read habe ich gestern Abend angefangen. Auch dieses Buch wollte ich lesen, weil es ein Rezensionsexemplar ist, dass schon sehr lange bei mir rumliegt. Aber ich muss sagen: Am liebsten würde ich es sofort wieder abbrechen, weil ich überhaupt nicht mit dem Schreibstil klarkomme. Die Sätze sind gefühlt endlos lang und normalerweise habe ich damit auch keine Probleme, aber in diesem Buch macht dieser Schreibstil mich absolut fertig.

 

 

Bei den letzten beiden Büchern möchte ich erst noch etwas anderes sagen. Die beiden folgenden Bücher werde ich nämlich im Rahmen von Timos Buchclub lesen. Wenn ihr mitmachen wollt, schreibt ihn einfach an. Ihr findet ihn überall unter dem Namen Rainbookworld.

Wir. Hier. Jetzt.

Ich liebe Jugendbücher und ich liebe Bold, also musste dieses Buch unbedingt bei mir einziehen und unbedingt diesen Monat gelesen werden. Hier erwarte ich mir etwas sehr emotionales und ergreifendes. Dieses Buch ist auf jeden Fall ein Highlight auf meiner Want to read Liste.

 

 

The Dinnerlist

„The Dinnerlist“ ist das letzte Buch auf meiner Want to read Liste für den Mai und ehrlich gesagt weiß ich auch gar nicht, was ich mir hier genau erwarte, aber es klang sehr interessant, also lasse ich mich mal überraschen.

 

 

 

Was habt ihr euch für diesen Monat vorgenommen? Kennt ihr schon Bücher aus meiner Liste?

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.