Leselaunen 04.01-10.01
Leselaunen

Viele Buddyreads und doch ohne Motivation – Leselaunen

Die erste Arbeitswoche nach meinem Urlaub ist rum und dementsprechend ist auch wieder Zeit für neue Leselaunen.

Die Bücher:

Obwohl ich das Buch eigentlich in einer Leserunde lesen wollte ,habe ich in der letzten Woche „Nicht weg und nicht da“ von Anne Freytag beendet. Ich fand es so gut, dass ich einfach nicht warten konnte.

Ansonsten habe ich noch den Graphic Novel „Raven“ Band 1 gelesen, der im Dezember neu im Carlsen Verlag erschienen ist. Den fand ich nur leider eher mittelmäßig, da mir der Protagonist, bis auf die letzten paar Seiten, total unsympathisch war. Da das Ende aber echt cool war, überlege ich dennoch weiter zu lesen.

Weiter gelesen habe ich noch in: „Ein verheißenes Land“, „Das Lied der Krähen“, „The fellowship of the ring“ und „Das Reich der sieben Höfe 3“

Neuzugänge:

Seit den letzten Leselaunen sind bei mir „My genderless Boyfriend“, „Sweet like you“, „Eineinhalb“ und „Raven 1“ angekommen. Außerdem ist noch der vierte Band von „Das Reich der sieben Höfe“ angekommen, den ich mir im Hardcover bestellt hatte.

WTR für die nächsten Leselaunen:

Viel nehme ich mir lieber nicht vor, also ist es mein Ziel „Das Lied der Krähen“ zu beenden und „Hexenjäger“ zu lesen.

Und sonst so?

Wie schon erwähnt war die letzte Woche meine erste Arbeitswoche nach dem Urlaub und auf jeden Fall alles andere als entspannt, so dass ich oft gar nicht mehr den Nerv zum Lesen hatte. Mein Highlight der Woche war auf jeden Fall, dass mein Freund und ich am Samstag ins Sauerland in den Schnee gefahren. Wir waren da ganz früh morgens in einem kleinen Ort und hatten den Wald gefühlt für uns, was einfach nur ein Traum war.

Falls ihr noch nicht genug habt hier meine letzten Leselaunen

Und hier noch aktuelle Leselaunen von anderen Bloggern

Letterheart

Friedelchens Bücherstube mit tollem Beitrag zu der 365 Diskussion

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.