Uncategorized

Lesemonat April 2018

Neuer Monat – neuer Lesemonat

Statistik:

Im April habe ich 5 Bücher, davon ein Ebook, mit insgesamt 1874 Seiten gelesen, was im Durchschnitt ca. 62 Seiten pro Tag sind. Darunter sind 2 Bücher aus dem New Adult Genre, ein Thriller, ein Gedichts und Kurzgeschichten Sammelband und ein Buch, dem ich kein Genre zuordnen kann. 

Alle Bücher im Überblick:

Gedankenverloren – Navika Deol (93 Seiten) | 4/5
Die Mütter-Mafia – Kerstin Gier (378 Seiten) | 4/5
After Passion – Anna Todd (701 Seiten) | 3/5
Save me – Mona Kasten (408 Seiten) | 4/5
Das Opfermesser (204 Seiten) | 5/5

Rückblick:

Richtig erfolgreich war der Monat jetzt nicht, aber ich bin dennoch zufrieden, weil kein Buch dabei war, welches ich nicht mochte. Allerdings hab ich Anfang des Monats sehr viel gelesen, während ich jetzt so langsam in eine Leseflaute abrutsche, was ich versuche damit zu verhindern, immer das zu lesen, worauf ich gerade Lust habe, weshalb ich auch ziemlich viele CRs habe. Wie kämpft ihr gegen eine Leseflaute an?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.