Uncategorized

Leseliste Februar 2018

Und wieder hat ein neuer Monat begonnen und immer noch schreibe ich 2017 hinter das Datum. Vielleicht ändert sich das diesen Monat ja noch. Auf jeden Fall habe ich mir für diesen Monat fünf Bücher vorgenommen zu lesen. Die restlichen Bücher, die ich diesen Monat lesen werde, entscheide ich dann spontan.

Statistik: 1776 Seiten aufgeteilt auf 5 Bücher

„Passagier 23“ ist das zweite Buch, das ich von Fitzek lesen werde. In dem Buch geht es um ein Kreuzfahrtschiff, auf dem ständig Menschen spurlos verschwinden. Mehr weiß ich auch noch nicht, aber ich möchte mir auch nicht mehr vorweg nehmen lassen. 
Wieder das zweite Buch, was ich von einem Autor lesen werde. Im Dezember habe ich schon „Whisper“ von Isabel Abedi gelesen und war absolut begeistert. In „Isola“ geht es um eine Gruppe Jugendliche, die für einen Film auf eine Insel geschickt werden und dort rund um die Uhr von Kameras beobachtet werden. 
Eine Kuh, die geschlachtet werden soll und sich deswegen auf den Weg nach Indien, ins Kuhparadies, macht. Klingt, ohne Frage, nach einem absolut lustigen Roman, auf den ich mich mega freue, da ich unbedingt mal wieder ein lustiges Buch lesen will.
Ein Buch, dass mir sehr ans Herz gelegt wurde, ist „Die Apfelprinzessin“ aus dem Sternensand-Verlag von Maya Shepherd. Dieser Band stellt den Auftakt der Grimm-Chroniken-Reihe dar. In dieser Reihe geht es um eine Neuerzählung der Grimm-Märchen, in der das Leben nicht nur schwarz und weiß ist.
Und das letzte Buch, was ich mir vorgenommen habe, ist das, was auch wohl schon am längsten auf meinem SuB liegt. Hierbei geht es um eine Talentshow für Superhelden. Ich kann gar nicht abwarten es zu lesen, weil ich Superhelden und George RR. Martin liebe.
Habt ihr eines der Bücher schon gelesen? Und, wenn ja, wie hat es euch gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.