Leselaunen
Leselaunen

In der Stimmung für Buddyreads – Leselaunen

Da ich die Leselaunen von der liebe Jill immer so gerne lese, dacht ich mir ich steige jetzt auch mal mit ein und mache jetzt acuh wöchentliche Rückblicke über meine Leselaunen.

Die letzte Woche war auf jeden Fall sehr geprägt von Buddyreads und außerdem probiere ich mich gerade auch noch an einem Hörbuch.

Aktuelle Bücher

In der letzten Woche habe ich am Dienstag als erstes meinen Buddyread zu „Weil alles jetzt beginnt“ beendet. Das Buch war sehr schön und emotional, leider hatte es aber am Ende noch ein paar Zeitsprünge, die mich ein wenig rausgebracht haben.

Leselaunen Meine Augen sind hier oben

Dann habe ich am Dienstag auch direkt zwei neue Buddyreads gestartet. Einmal habe ich angefangen mit stephbookjewels die Legend Reihe zu lesen. Der erste Teil gefällt mir bisher sehr gut, auch wenn es mir an manchen Stellen echt an Erklärungen fehlt.

Der Zweite Buddyread de ich gestartet und auch schon wieder beendet habe war mit Christin zu „Meine Augen sind hier“ und damit habe ich ein richtiges Highlight im Jugendbuchbereich entdeckt.

Ansonsten höre ich aktuell auf Autofahrten auch noch das Hörbuch von „Shadowscent“, allerdings erschreckt es mich jedes Mal aufs Neue, wie langsam man dabei vorran kommt.

Dann habe ich auch mal wieder ein Kinderbuch gelesen, nämlich „Memento Monstrum“. Das hat mir auch sehr gut gefallen, dementsprechend kann ich ganz klar sagen, dass es nicht nur für Kinder geeignet ist.

Sonst bin ich gerade noch dabei „Der Traumwandler“ und „An Ocean between us“ zu lesen.

Momentane Leselaunen:

Wie man an dem, was ich gelesen habe, erkennen kann, bin ich aktuell super motiviert was das Lesen anbelangt und liebe es aktuell Buddyreads zu machen.

Für die nächste Woche hoffe ich, dass das so bleiben wird, aber ich bin mir auch sehr sicher, dass ich ein bisschen weniger schaffen werde, da ich einige Termine nachmittags haben werde.

Drei neue Bücher habe ich mir für die nächste Woche vorgenommen:

-Pepperman

-Celestial City

-Still

Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie weit ich in den Büchern kommen werde.

New in:

Diese Woche kam tatsächlich nur ein Buch an und zwar „Wild lika a River“ von Kira Mohn, das aber erst im November erscheinen wird, weshalb es noch ein bisschen dauert bis ich darüber reden darf.

Und sonst so?

Ansonsten war diese Woche bei mir gar nichts los und diese freie Zeit, neben Arbeiten und Berufsschule,  habe ich dann mit ganz viel Lesen verbracht.

Lasst mir gerne ein kleines Feedback da, wie euch die Leselaunen gefallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.