Leselaunen Januar
Rezension

Ein Haufen Currently Readings – Leselaunen

Neue Woche, neue Leselaunen. Diese Woche war geprägt von sehr vielen Büchern, die ich auch gefühlt alle gleichzeitig gelesen habe und welche Bücher das alles sind erzähle ich euch hier.

Die Leselaunen Bücher

Drei Bücher habe ich in dieser Woche geschafft zu beenden.

Das erste war „Das Lied der Krähen“ von Leigh Bardugo und ich bin echt froh dieses Buch endlich gelesen zu haben. Es war für mich ein richtiges Highlight und ich freue mich schon sehr darauf den nächsten Band zu lesen.

Dann habe ich den Thriller „Hexenjäger“ von Max Seeck beendet und auch dieses Buch hat mir sehr gut gefallen. Es war mega spannend und ich kann es jedem Thrillerfan nur ans Herz legen.

Das letzte Buch, das ich beenden konnte war „Sweet like you“ und damit habe ich ein neues Wohlfühlbuch entdeckt. Die süße Kleinstadt mit all ihren tollen und auch so manch verschrobenen Charakter konnte mich total verzaubern.

Aktuell bei meinen Currently Readings dabei sind noch: Ein Happyend ist erst der Anfang, The Fellowship of the ring, Ein verheißenes Land, Das Reich der sieben Höfe 3 und Eineinhalb. Ich denke jetzt wisst ihr, was ich mit den tausend Büchern gleichzeitig meine oder?

Aktuelle Leselaunen:

Aktuell bin ich gleichzeitig motiviert und unmotiviert, was wirklich eine ganz komische Mischung ist, denn einerseits habe ich total Lust zu lesen und andererseits kann ich mich kaum dazu aufraffen und verbringe meine Abende doch eher mit Instagram und TikTok.

Und sonst so?

In der letzten Woche ist wirklich nicht viel passiert. Was meine Leselaunen ein bisschen aufbessern konnte war der Lesemarathon von bookslove128, wo ich am Sonntag aber auch schon nicht mehr wirklich mitgemacht habe, weil die Mutter von meinem Freund Geburtstag hatte.

Ich hoffe auf jeden Fall, dass ich in den nächsten Leselaunen wieder weniger CRs habe, denn so liest man immer in allen ein bisschen und beendet einfach nichts.

Falls ihr noch nicht genug habt, kommt ihr hier zu meinen letzten Leselaunen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.