Ran und die graue Welt – Aki Irie

Ran und die graue Welt Rezension

Wenn ich ehrlich bin hat mich bei „Ran und die graue Welt“ vor allem das Cover angesprochen und ob der Inhalt auch mithalten konnte, möchte ich euch hier verraten.

Das Buch:

Werbung (Rezensionsexemplar & Verlinkung)

Ran und die graue Welt CoverTitel: Ran und die graue Welt 1
Mangaka: Aki Irie
Verlag: Carlsen
Erschienen: 01.02.2022
Seiten: 224
Klappentext:
Ran, der jüngste Spross einer mächtigen Zaubererfamilie, möchte endlich so hexen können wie ihre Mutter. Und wie die Siebenmeilenstiefel ihre Träger zu Höchstleistungen befähigen, verwandelt ein Paar Sneaker Ran in eine unternehmungslustige junge Frau. Einziger Haken: ihr Gemüt bleibt unbedarft und extrem neugierig wie das eines Kindes. Und so hat die Familie alle Hände voll zu tun, Rans unbändiges magisches Temperament im Zaum zu halten….

Buch kaufen

 

 

Meine Meinung:

Da mich der Zeichenstil ja schon auf dem Cover begeistert hat, war das im Manga selbst auch nicht anders. Ich bin ein totaler Fan von dem Stil. Ein Hingucker ist der Manga auf jeden Fall.

Aber auch die Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Ran dabei zu beobachten, wie sie sich selbst und ihre Kräfte entdeckt, macht einfach Spaß und Rans Missgeschicke und Fehler konnten mich auch immer zum lachen brignen. Aber abgsehen davon hat die Geschichte auch emotional einiges zu biteten, da Rans Mutter eine mächtige Hexe ist, die kaum zu Hause ist und wenn nur Chaos anrichtet, somt hat Ran es nicht einfach, auch wenn sie einer der mächtigsten Magierfamilien angehört.

Besonders mochte ich noch Rans Bruder Jin, der sich in einen Wolf verwandeln kann, was bei so einer frechen Schwester definitiv von Vorteil ist. Aber auch die anderen Charaktere finde ich total spannend und freue mich darauf, sie in den nächsten Bänden mehr kennenzulernen.

Fazit:

Mich konnte der erste Band von „Ran und die graue Welt“ total von sich überzeugen und ich freue michs chon sehr aufs weiter lesen.  Der zweite Band erscheint überigens am 03. Mai, also lange warten muss man da auch nicht mehr.

Must Read

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert