Memento Monstrum Rezension
Rezension

Memento Monstrum – Jochen Till und Wiebke Rauers

„Memento Monstrum“ ist ein süßes Kinderbuch voll mit Geschichten von Graf Dracula persönlich. Und so viel kann ich schon mal sagen: Es ist nicht nur für Kinder geeignet.

Das Buch:

 

Memento MonstrumTitel: Memento Monstrum
Autor: Jochen Till
Illustratorin: Wiebke Rauers
Verlag: Coppenrath
Erschienen: 28.08.2020
Seiten: 200
Klappentext:
Warnung!
Dieses Buch enthält Graf Draculas ziemlich wahre Memoiren. Und es kommen jede Menge abscheuliche Kreaturen darin vor. Riesenhafte Yetis, hinterlistige Werwölfe, schleimige Fischmonster … Lies es besser nicht! Du könntest Dinge erfahren, die du bisher nicht über Monster wusstest. Haarsträubende Dinge, die diese Ungeheuer freundlich, ja geradezu menschlich erscheinen lassen. Also, hör auf meinen Rat, du hast nur diese eine Chance: Leg das Buch schnell weg und geh weiter, bevor du in seine Fänge gerätst!

Buch kaufen

Meine Meinung:

„Memento Monstrum“ konnte sofort mit dem wunderschönen, süßen Illustrationen von Wiebke Rauers bei mir punkten. Ich liebe ihren Zeichenstil total. Sogar so sehr, dass es mich ein bisschen in den Fingern juckt einen Plüschdracula zu kaufen, der bald rauskommt und ihn mir ins Bücherregal zu setzen.

Aber auch die Geschichten konnten mich überzeugen. Graf Dracula hat hier seine drei Enkel zuhause und als diese ein altes Fotobuch finden, fängt er an ihnen Geschichten von früher zu erzählen, in denen er die ganzen anderen Monster kennen gelernt. Die Monster sind hier aber alles andere als gruselig oder gemein, sondern total liebenswert, mit Geschichten und Leidenschaften.

Über den Humor in diesem Buch konnte ich auch gut lachen. So ein schönes „Guten Morgen“ zwischen Vampiren zum schlafen gehen, oder das „Abendstück“ treffen echt meinen Humor.

Fazit:

Wie man merkt hat mir „Memento Monstrum echt gut gefallen, also ist es definitiv nicht nur für Kinder geeignet. Auch Erwachsene können mit diesem Buch ihren Spaß haben. „Memento Monstrum“ ist tolles Buch für jedes Alter.

Bewertung: 5/5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.