Meine erste Naturkunde Rezension
Rezension

Meine erste Naturkunde – Emma Jansson

Das Buch „Meine erste Naturkunde“ hat mich sofort angesprochen. Zum einen wegen de niedlichen Aufmachung zum anderen auch wegen dem Thema. Eigentlich wollten mein Freund und ich schon längst mit dem Buch in den Wald auf Suche gegangen sein, aber bisher kam uns immer was dazwischen. Wenn wir losgehen werde ich euch auf jeden Fall auf Insta berichten, aber erstmal hier meine Rezension.

Das Buch:

Werbung (Rezensionsexemplar & Verlinkung)

Meine erste Naturkunde RezensionTitel: Meine erste Naturkunde – Beeren & Pilze
Autorin: Emma Jansson
Verlag: Magellan
Erschienen: 13. Juli 21
Seiten: 32
Klappentext:
Mit diesem liebevoll illustrierten Sachbilderbuch können sich Kinder auf Spurensuche begeben: Was für Beeren und Pilze gibt es in Deutschland? Wo genau findet man sie? Und welche schmecken Mensch und Tier besonders gut? Erstes Sachwissen zu heimischen Beeren und Pilzen, das dazu anregt, die zahlreichen Kostbarkeiten der Natur kennenzulernen und achtsam mit ihnen umzugehen.

Buch kaufen

 

Meine Meinung:

Erst einmal möchte ich etwas zur Aufmachung sagen, denn die ist einfach wunderschön. Nicht nur das Cover ist schön gestaltet, sondern jede Seite ist schön bunt illustriert, was das Lesen nochmal viel schöner macht und für Kinder sicherlich nochmal interessanter.

Sowohl zu den Beeren, als auch zu den Pilzen werden verschiedene Arten, vorgestellt, die man in Deutschland findet. Dabei wird auch auf mögliche gefahren und Verwechslungsgefahren eingegangen. Auch gibt es Tipps zum sammeln und natürlich werden die Zeiten zu denen die Dinge zu finden angegeben. Man bekommt durch das Buch also einen echt guten Überblick.

Darüber hinaus gibt es auch noch ein paar Rezepte zu Inspriration, was man so alles aus dem gesammelten machen kann.

Der Schreibstil ist sehr leicht und angenehm, so dass ich denke, dass die Beschreibungen auch für Kinder leicht verständlich sind.

Fazit:

Zusammenfassend finde ich das „Meine erste Naturkunde Pilze und Beeren“ ein wirklich schönes und informatives Kinderbuch ist. Außerdem bekommt man so auch die Inspiration für eine tolle Unternehmung. Mein Freund und ich werden mit dem Buch auf jeden Fall auch nochmal losziehen, auch wenn ich mir vorher von allen Pilzen nochmal echte Bilder ansehen werde zur Sicherheit. Also ich kann das Buch auf jeden Fall nur empfehlen.

Empfehlung Bewertung

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.