Ernährungsumstellung Zeilenfluch
Highway to Vegan

Highway to Vegan #1 Wieso??

Ich habe euch letztens auf Instagram gefragt, ob ich euch bei meiner Ernährungsumstellung mitnehmen soll und da waren fast alle dafür, also fange ich heute meine Blogreihe damit an. Für die, die nicht wissen worum es geht: Ich möchte mich möglichst  vegan ernähren.

Wieso?

Ja, wieso stelle ich meine Ernährung eigentlich um. Ich habe schon öfter vegetarisch gelebt. Es aber offensichtlich nicht durchgehalten, weil ich den Geschmack von Fleisch leider mag, auch wenn mich danach immer ein schlechtes Gewissen geplagt hat

Aber nicht mein schlechtes Gewissen war dieses Mal Ausschlag gebend für die Umstellung, sondern meine Blutwerte. Mein Cholesterinwert ist nämlich seeehr hoch. Insbesondere der sogenannte schlechte Cholesterinwert war hoch. Zu hoher Cholesterin kann für die Verstopfung von Arterien sorgen und kann auch ein höheres Herzinfarktrisiko bedeuten. Das liegt bei mir auch so in der Familie, also war es kein großes Wunder für mich, aber wie hoch der Wert ist schon mehr. Klingt jetzt erstmal alles sehr schlimm, aber es besteht ja noch gute Hoffnung auf Besserung. Gegen den Wert kann man Statine nehmen, die das Cholesterin hemmen. Allerdings möchte ich nicht direkt auf Medikamente zurückgreifen, sondern es erst einmal mit der Ernährung probieren.

Grob gesagt ist das Schlechteste für das Cholesterin tierische Fette. Dementsprechend will ich diese möglichst aus meinem Speiseplan bekommen. Kein Fleisch zu essen fällt mir aktuell noch relativ leicht, aber bei Milchprodukten ist es schon schwieriger.

Deshalb habe ich auch nicht den Anspruch an mich alles perfekt zu machen, sondern kein Fleisch und möglichst wenig tierische Produkte zu essen und wenn ich dann irgendwann den Sprung zum komplett veganen schaffe, dann freue ich mich, aber das ist wie gesagt gerade nicht mein Ziel.

Schöner Nebeneffekt des Ganzen ist natürlich auch noch das Tierwohl und die Umwelt zu schützen. Denn was viele nicht wissen: Die Massentierhaltung ist eine der umweltzerstörensten Industrien.

Auch noch wichtig vorab zu sagen ist: Ich möchte niemanden sagen, was er essen soll, oder was er falsch macht. Außerdem bin ich auch kein Experte. Ich zeige euch hier wie ich meine Ernährungsumstellung mache und gebe Tipps, falls ihr auch keine oder weniger tierische Produkte essen wollt. Außerdem möchte ich euch natürlich auch dahingehend mitnehmen, wie sich mein Cholesterinwert verändert. Aktuell liegt der Gesamtcholesterin bei 349, was wirklich sehr hoch ist.

Das erstmal so als kleine Einleitung in diese Reihe zu meiner Ernährungsumstellung . Wenn ihr Fragen habt, oder euch irgendetwas interessiert, dann schreibt gerne ein Kommentar. Da freue ich mich immer sehr drüber.

Wer lieber was Buchiges lesen will, kann hier bei meiner letzten Rezension vorbeischauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.