Uncategorized

Die Legenden der Nebel – Eydon | Rezension

 

Das Buch:

Titel: Die Legenden der Nebel Eydon
Autorin: Emely Delphy
Seiten:346
Klappentext:
Schon ihr Leben lang leidet Eyonne unter Schlafstörungen, die es ihr nicht gewähren zu träumen. Ihre Nächte verbringt sie in den unendlichen Weiten einer Nebelbank, in welcher sie ziellos umherwandert, sobald sie einschläft. Inmitten ihres allnächtlichen Nebels stößt sie auf ein schimmerndes, silbernes Portal, welches sie in das Königreich Eydon, das Reich der Wächter Nebulas führt. Dort soll sie erfahren, ihren Weg nicht ohne Grund nach Eydon gefunden zu haben. Denn ihr obliegt eine Aufgabe: die Erfüllung einer  uralten Prophezeiung. 
Ihr Schicksal.
Wohin wird es sie führen? 

Meine Meinung:

Mit den Legenden der Nebel hat die Autorin eine geniale Fantasyreihe geschaffen.
Die Story ist durchgehend spannend und wird immer wieder von Cliffhängern durchzogen. Die Geschichte rund um die Nebelwelten finde ich sehr interessant. Eyonne lebt nämlich auf der Erde ganz normal in unserer Zeit. Wird dann aber durch eine scheinbar nue Schülerin in die Nebelwelt geführt.
Eyonne mochte ich sehr, wobei es mir einige Nebencharaktere, wie z.B. Gannikus mehr angetan haben. Dennoch ist Eyonne eine liebenswürdige und auch starke Protagonistin, die sich nicht so schnell unterkriegen lässt, auch nicht von Nayan.
Nayan ist ein silberner Wächter und Eyonnes Vorgesetzter, da sie seine Bedienstete ist. Er ist ein sehr interessanter und komplexer Charakter. Er hat quasi zwei Persönlichkeiten. Wie ich das meine und warum das so ist, erfährt man dann beim lesen.
Hektor ist schon lange in Eyonne verliebt und als sie Nayan zugeteilt wird bricht es ihm das Herz, dennoch versucht er sie zu beschützen. Hektor ist ein richtiger Goodboy. Er ist der König und versucht immer alles richtig zumachen und nett zu sein, was ihn sehr sympathisch macht.
Auch der Schreibstil der Autorin ist angenehm zu lesen und das Ende ein Cliffhänger, der sich gewaschen hat.

Fazit:

Wer Lust auf eine neue Fantasytrilogie mit spannender Geschichte, sympathischen und komplexen Charakteren und Romantik hat, sollte sich dieses Buch auf jeden Fall genauer anschauen. Ich kann es euch nur empfehlen.

Bewertung: 5/5


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.